Wer kann Destinatär einer Stiftung sein?

Artikel gespeichert unter: Destinatär


Eine Stiftung hat Nutznießer, sog. Destinatäre. Sie hat keine Mitglieder oder Gesellschafter. Destinatäre sind somit Personen, denen die Vorteile der Stiftung (sog. Stiftungsleistungen) zugutekommen sollen. Durch den Stiftungszweck und konkret durch eine Regelung in der Stiftungssatzung wird geregelt, wer Destinatär einer Stiftung ist. Man kann als Destinatär einzelne Personen, bestimmte Personenkreise oder die Allgemeinheit einsetzen.

Haben Sie Fragen? E-Mail an die Stiftung

« Ist die Gründung einer Treuhandstiftung aufwändig?     Die Treuhandstiftung: rechtliche Konstruktion »

Themen

Links

Feeds